Clean Look - Meine Bearbeitung

Die meisten Fotografen, die mich kontaktieren und besonders diejenigen, die bei mir einen Mentorship oder Workshop buchen, fragen, wie ich diesen sauberen und hellen Look schaffe.

Nachdem ich den richtigen Hintergrund und das optimale Licht lokalisiert habe (dazu mehr in einem weiteren Blogpost), werde ich darauf achten, das Bild so harmonisch wie möglich zu komponieren und das Licht so zu messen, dass ich weder im Schattenbereich noch im Lichtbereich Information verliere. 

Meine Bearbeitung ist unkompliziert und basiert auf ein einfaches Preset, was Farben, Lichter und Schatten so ehrlich wie möglich optimiert, damit das Bild der Wirklichkeit entspricht und diese nicht stark verschiebt. Sie kann zwar auf einer Gesamtgalerie verwendet werden, dennoch würde ich leichte Anpassungen empfehlen, besonders wenn sich die Farbgebung und die Lichttemperatur und -qualität ändert.

Video ohne Ton - also bitte Maus und Text im Auge behalten!

Danke für's Vorbeischauen!

M.